In den 1950er-Jahren wurden die bis dahin verwendeten traditionellen Schriftzeichen systematisch reformiert und in der Strichzahl vereinfacht. Diese Form ist heute in den meisten Teilen Chinas und Singapurs der Standard. Die traditionelle Form findet unter anderem in Taiwan, Hongkong und Macao Anwendung. Die Vereinfachung wird in der Sprachwissenschaft kontrovers diskutiert.

Als Beispiel folgt die Übersetzung des Wortes „Warum“ zuerst in traditionellen Schriftzeichen und dann in der vereinfachten Form:

為什麼    为什么