Die EN 15038 wurde 2006 ins Leben gerufen. Die wesentlichen Merkmale sind standardisierte Anforderungen an die ÜbersetzerIn-Qualifikation (meine Qualifikationen), das Vier-Augen-Prinzip und der transparente Ablauf des Übersetzungsprojektes.

Alle Arbeitsschritte müssen genau festgehalten werden. Die Zertifizierung der Norm wurde in diesem Aspekt vor allem für Übersetzungsbüros geschaffen, um dem Auftraggeber Transparenz in der Abwicklung zu garantieren. Beachten Sie in diesem Bereich bitte die klare Darstellung der Zusammenarbeit mit mir.