Im Bezug auf die Zielsprache können Übersetzungen nur als professionell gelten, wenn – wie es meiner Arbeitsweise entspricht – ausschließlich in die Muttersprache übersetzt wird. Das Muttersprachenprinzip wird bei mir auch bei Übersetzungen ins Chinesische nicht verletzt. Hier arbeite ich bei mit professionellen chineischen ÜbersetzerInnen zusammen.